pravention

Wissens-Wertes und Handlungs-Aktives zum Thema: Sexualisierte Gewaltformen

  • Was tun bei Verdacht auf sexualisierte Gewalt?
  • Zahlen, Fakten, Hintergründe
  • Strategien und Intervention
  • Handlungsleitfaden
  • Eigene Psychohygiene in schwierigen Zeiten

Mädchen und Jungen stärken im pädagogischen Alltag!

  • Inhalte, Methoden und Materialien
  • Spielerische und angstfreie Prävention
  • Umgang mit Gefühlen, Grenzen, Geheimnissen
  • Hilfe holen
  • Körperwissen und Sexualität im pädagogischen Alltag
  • Mädchen- und jungenspezifische Aspekte in Kindergarten und Grundschule

Sexualpädagogische Ansätze im Kindergarten, in der Grundschule oder in Einrichtungen

  • Inhalte, Methoden und Materialien
  • Wissen zur eigenen Sexualität sinnlich verstehen und vermitteln
  • Sexuelle Entwicklung von Mädchen, Jungen und Bewohnern
  • Gespräche über Sexualität achtsam initiieren
  • Eigene Kompetenzen stärken

Zielgruppe: LehrerInnen, ErzieherInnen, MultiplikatorInnen, SozialpädagogInnen und SozialarbeiterInnen
Konditionen: auf Anfrage
Technik: Flipchart, Tafel
Zeitrahmen: 4 Zeitstunden

Kosten:    280 Euro